top of page

time to sing!

Gesangsunterricht in Berlin

Praktischer Weg zu deiner großartigen Stimme

Dein Gesangsunterricht

Dein individuelles Lehrprogramm

Nach praktisch jedem Gesangsunterricht bekommst Du von mir eine Aufnahme mit individuell für Dich geschnittenen Übungen, die deiner Erfahrung entsprechen – so kannst Du auch zwischen unseren Sessionen selbst üben.

Dein Lieblingslied / Auditionmaterial

Es ist wichtig, alles was Du im Gesangsunterricht gelernt hast einsetzen zu können. Gerne arbeiten wir an einem Lied, das Du gerne singen möchtest oder das Du für das Vorsingen brauchst!

Lerne Singen in vier verschiedenen Sprachen 

Ich spreche Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch fließend - Du kannst Dir also aussuchen, mit welcher Sprache Du Dich am wohlsten fühlst.

3 Gründe

Für Wen Ist Mein GesangsUnterricht 

Hobby-Sänger/innen

Entdecke den Zauber der Stimme: beherrsche die Atemtechnik, lerne Deine Stimme kennen und sei bereit für ein paar Überraschungen auf dem Weg.

Tänzer/innen

Mehr als nur Bewegung: spezielle Gesangsatemtechnik für Tänzer. Bereite Dich auf Musicalauditions vor und erweitere Deinen Stimmumfang für mehr Vielseitigkeit.

Musicalstudenten/innen
Schauspielstudenten/innen

Schauspieler/innen
Musicaldarsteller/innen

Bereite Dich optimal vor: mit meiner Hilfe bei der Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen und Vorsingen steigerst Du Deine Chancen auf Erfolg.

Für Profis, die mehr wollen: individuelle Unterstützung für gezielte Song- und Rollenarbeit, Szenenanalyse und Auditionvorbereitung. Gemeinsam heben wir Deine Performance auf die nächste Stufe!

Über Mich

Kirill Zolygin Gesangslehrer at time to sing Berlin

Wer bin ich?

Mein Name ist Kirill Zolygin, ich bin ein ausgebildeter Schauspieler, Musicaldarsteller und Gesangscoach, und ich liebe was ich mache. Ich gebe Gesangsunterricht in Berlin für alle, die singen lernen wollen, egal auf welchem Niveau sie starten.


Ich hatte das Glück, bei einigen ziemlich coolen Musicals mitzuwirken - zum Beispiel in der französischen Erstaufführung von DISNEYS "LA BELLE ET LA BÊTE" und der deutschen Erstaufführung von "ANASTASIA". Klingt aufregend, oder? Mehr Informationen über meinen beruflichen Werdegang findest Du hier.

Wie arbeite ich?

In unserer ersten Gesangsstunde besprechen wir Deine bisherigen Erfahrungen, Talente und individuellen Bedürfnisse.

Gerne darfst Du ein Lied mitbringen, das Du verbessern möchtest! Dank meiner Erfahrung als Sänger und Coach kann ich schnell feststellen, welche Techniken für Dich am besten geeignet sind.

Dann wähle ich individuell auf Dich zugeschnittene Übungen aus - die bekommst Du in Form eines Cloud-Links zugeschickt, so kannst Du auch zwischen den Gesangsstunden selbst üben. 

Von Dir erwarte ich nur Freude am Singen, Geduld mit Dir selbst und aktive Mitarbeit - mehr brauchst Du nicht.

Was meine Klienten sagen

Veronika Bognar.png

Kirill ist nicht mein erster Gesanglehrer, dafür aber derjenige, der mir Singen am besten verständlich macht. Ich lerne unterschiedliche Übungen und verstehe den Sinn dahinter. Nach wenigen Wochen spüre ich bereits eine Verbesserung meines Gesangs. Das Singen fühlt sich leichter an. Ich bin super froh und dankbar Kirill gefunden zu haben. Man hat immer eine positive Energie nach dem Unterricht. Danke Kirill!!!

Sängerin

Dein Gesangsunterricht findet in einem gemütlichen Studio in Berlin-Schöneberg statt. Schreibe mich auf WhatsApp an oder nutze die Kontaktform unten, um Deine erste Stunde zu buchen.

Probestunde bei mir dauert 45 bis 60 Minuten und kostet nur 30 Euro (also eine Hälfte geht aufs Haus), dies erlaubt uns, uns kennenzulernen und ein Paar Sachen ohne Eile auszuprobieren. So bekommst Du einen richtigen Eindruck, was durch Deinen Unterricht zu erreichen ist, und ich - wie wir unsere weitere Mitarbeit gestalten können.


Wenn du bereit bist, tiefer einzutauchen, kostet der Einzelunterricht 60 Euro pro Stunde (60 Minuten).

 

Du kannst auch von meinem speziellen Angebot profitieren: 


Ein 10-Stunden-Paket kostet 500 Euro (Du sparst 100 Euro!).

Hast Du weitere Fragen? Ich bin jederzeit per WhatsApp für dich erreichbar und freue mich auf Dich!

Vielen Dank!

und bitte vergiss nicht
deine Mailbox zu überprüfen -
ich melde mich zeitnah bei Dir! 
 

Wichtiger Hinweis: Bitte informiere mich spätestens 24 Stunden vor dem Termin, wenn Du ihn verschieben oder absagen möchtest.
Sollte der Termin weniger als 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, muss er nach § 615 BGB dennoch bezahlt werden.

Kontaktform
Buchungsinformation

Häufig gestellte fragen

Wann lohnt sich Gesangsunterricht?

Singen kann eine erstaunliche Fähigkeit sein, die Freude und Leidenschaft vermittelt. Es kann jedoch schwierig sein, die Techniken zu meistern, die erforderlich sind, um Ihre Stimme in Bestform zu halten. Hier kommt der Gesangsunterricht ins Spiel. Aber lohnt es sich wirklich, Geld und Zeit in den Unterricht zu investieren? In diesem Artikel erfahren Sie, wann sich Gesangsunterricht lohnt.

Ist Gesangsunterricht sinnvoll? 

Ja, Gesangsunterricht ist sehr sinnvoll. Mein Unterricht kann Dir helfen, Deine Stimme zu verstehen und Deine Fähigkeiten zu verbessern. Du lernst die Grundlagen der Stimmbildung, die richtige Atmung und Techniken zur Verbesserung Deines Stimmklangs. Und ich werde Dich stets über Deine Fortschritte informieren, was ein wesentlicher Bestandteil der Feedbackmöglichkeiten in der Stimmbildung ist.

Wie lange dauert es, bis man gut singen kann?

Wie hoch kann ich singen, wenn ich eine tiefe Stimme habe?

Die Dauer, bis Du gut singen kannst, hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Deiner natürlichen Fähigkeiten, der Menge an Übung, die Du investierst, und der Qualität des Unterrichts, den Du erhältst. Es ist ein Prozess der fortschreitenden Entwicklung. Mit regelmäßigem Üben und gutem Unterricht kannst Du jedoch erhebliche Fortschritte machen.

Die Fähigkeit, hohe Noten zu erreichen, ist oft vom individuellen Stimmumfang des Sängers abhängig. Aber wenn Du eine tiefe Stimme hast, bedeutet das nicht unbedingt, dass Du keine hohen Noten erreichen kannst. Es hängt von Deiner stimmlichen Entwicklung und Deiner Technik ab. Ich habe selbst eine relativ tiefe Stimme, und es hat eine Weile gedauert, bis ich aus meinem "Fach" raus war, um die Töne höher als G1 (G4 in der englischsprachigen Musiknotation) erreicht habe. Nur mit der richtigen Technik und Übung kannst Du Deinen Stimmumfang erweitern, um höhere Noten zu erreichen. Ich kann Dir dabei helfen, diese Fähigkeiten zu entwickeln und Deinen Stimmumfang effektiv zu nutzen.

Kann man sich selber beibringen zu singen?

Ist Gesangsunterricht teuer?

Du kannst Dir definitiv selbst die Grundlagen des Singens beibringen. Es erfordert jedoch viel Disziplin beim Singen und die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung. Es gibt viele Ressourcen online, die Dir helfen können, Deine stimmlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Dennoch kann eine funktionale Stimmbildung dabei helfen, Deine Stimme schneller zu verbessern und die richtige Atmung beim Gesang zu erlernen.

Die Kosten für Gesangsunterricht können stark variieren, abhängig von Faktoren wie dem Standort, der Erfahrung des Lehrers und der Länge der Unterrichtsstunden. Es gibt jedoch auch günstigere Optionen wie Gruppenunterricht oder Online-Kurse. Ein Gutschein für Gesangsunterricht kann auch eine gute Möglichkeit sein, Kosten zu sparen. Aber bedenke: Ein Zeichen eines gelungenen Unterrichts ist, dass Du stetige Fortschritte machst und Dich in Deiner Gesangstechnik verbessern kannst. Deswegen spielt hier die Qualität des Lehrers eine wichtigere Rolle als der Preis. Meine Preise kannst Du gerne im Hauptmenü unter "Preise und Kontakt" entnehmen.

Ist Singen gut für die Psyche?

Wie lange sollte man am Tag Singen üben?

Ja, Singen ist definitiv gut für die Psyche. Es kann Stress abbauen, das Selbstbewusstsein stärken und das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Es ist eine Form der Selbstexpression, die Dir helfen kann, Deine Gefühle auszudrücken und zu verarbeiten.

Es wird empfohlen, täglich etwa 30 Minuten bis eine Stunde zu üben. Es ist wichtig, dass Du Dich auf die Qualität der Übung konzentrierst und nicht auf die Menge. Übe regelmäßig und konzentriere Dich auf verschiedene Aspekte des Singens, wie die richtige Atmung, die Kontrolle der Stimme und die Interpretation von Liedern im Unterricht.

Wann darf man NICHT singen?

Ist es schwer, singen zu lernen?

Es ist nicht ratsam zu singen, wenn Deine Stimme heiser ist oder Du Dich krank fühlst. Singen unter diesen Bedingungen kann Deine Stimme weiter belasten und zu dauerhaften Schäden führen. Es ist wichtig, auf Deine Stimme zu hören und sie richtig zu pflegen. Dauerhaftes Singen erfordert unter anderem eine gute Atemtechnik und die Fähigkeit, die Stimmbänder richtig zu nutzen.

Singen zu lernen kann eine Herausforderung sein, aber es ist nicht unbedingt schwer. Es erfordert Geduld, Übung und die richtige Anleitung. Mit der Zeit und der richtigen Technik kann jeder lernen, seine Stimme effektiv zu nutzen.

Wie lernt man am schnellsten singen?

Kann man mit 50 noch Singen lernen?

Der schnellste Weg, Singen zu lernen, ist durch regelmäßigen Gesangsunterricht und tägliches Üben. Ein guter Gesangslehrer kann Dir helfen, Deine Technik zu verbessern und Fehler zu korrigieren. Es ist auch hilfreich, sich Aufnahmen von Dir selbst anzuhören, um Bereiche zu identifizieren, die verbessert werden können.

Absolut! Es ist nie zu spät, Singen zu lernen. Viele erwachsene Stimmen beginnen sogar erst in späteren Jahren mit der klassischen Gesangsausbildung. Es ist wichtig, einen Lehrer zu finden, der Erfahrung mit erwachsenen Schülern hat und der die speziellen Bedürfnisse und Herausforderungen von erwachsenen Stimmen versteht.

Kann man ohne Talent Singen lernen?

Wie finde ich heraus, welche Stimmlage ich habe?

Ja, Du kannst definitiv ohne natürliches Talent Singen lernen. Während einige Menschen mit einer natürlichen Fähigkeit zum Singen geboren werden, ist Singen eine Fähigkeit, die erlernt und verbessert werden kann. Mit Übung, Geduld und dem richtigen Unterricht kann jeder lernen zu singen.

Die einfachste Möglichkeit, Deine Stimmlage zu bestimmen, ist durch Gesangsunterricht. Ein erfahrener Gesangslehrer kann Dir helfen, Deine Reichweite zu bestimmen und Dein Instrument effektiv zu nutzen. Es gibt auch Online-Tools und Apps, die Dir helfen können, Deinen charakteristischen Stimmklang zu bestimmen.

Wie erkenne ich einen guten Vocal Coach?

Wie kann man eine belastbare Stimme entwickeln?

Ein guter Vocal Coach sollte am besten eine fundierte Gesangsausbildung und genug praktischer Erfahrung als Sänger haben, die zu den wichtigsten Qualifikationen gehört. Er oder sie sollte in der Lage sein, die menschliche Stimme zu verstehen und die stimmliche Entwicklung jedes Schülers individuell zu fördern. Ein guter Vocal Coach sollte auch in der Lage sein, Gesangsunterricht für Laien anzubieten. Nach einem guten Unterricht solltest Du das Gefühl haben, dass Du etwas Neues gelernt oder erreicht hast. Und nach mehreren Stunden solltest Du auch deutlich einen Fortschritt erkennen- man braucht ja Fortschritt, wenn man die Welt mit faszinierendem Singen beglücken will!

Eine belastbare Stimme zu entwickeln, ist ein Prozess der fortschreitenden Entwicklung und erfordert Übung und Geduld. Es beginnt mit der richtigen Technik, einschließlich der richtigen Atmung und Stimmbildung. Ein guter Gesangslehrer kann Dir dabei helfen, diese erlernenden Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern. Mit der Zeit und regelmäßiger Übung wirst Du feststellen, dass Deine Stimme stärker und belastbarer wird.

bottom of page